E-Books von Kulturmagazin 8ung.info Musiktheater Buchtipps Geschichten Intuitiv Kochen Markt Edelsteine Lifestyle Keramik Blumen Gemüse Tiere Frauen Links - hin und her Presse

Fenchel, Apfel, Kresse

Brotaufstrich-Zutaten:

Fenchel, würzig und dekorativ

200 Gramm Frischkäse
1 Fenchelknolle
1 Apfel
1 Teelöffel Fenchelsamen
1 Schälchen Kresse
Joghurt oder saure Sahne nach Geschmack



Fenchelsamen

Sie sehen fast so aus wie Kümmel, denn auch der Fenchel ist ein Doldenblütler. Ebenso sollen sie auch gut für die Verdauung sein. Als Gewürz bekommen Sie es nur in gut sortierten Geschäften. Als Tee erhalten Sie die Samen fast überall.
Ich verwende die Fenchelkörner immer zusammen mit der Fenchelknolle – es unterstreicht den Geschmack. Im Frischkäse schmecken die Fenchelsamen leicht herb und nach Lakritz. Richtig zur Geltung kommen sie erst - wie alle Trockengewürze - wenn sie die Feuchtigkeit aufgenommen haben, also ab dem nächsten Tag.

Fenchelgrün

Fenchelgrün, kurz nach dem Regen

Sollten noch Stiele am Fenchel sein, sind die leider zum Essen nicht zu gebrauchen, geben jedoch einem Gemüsefond die feine Würze.
Sie sind hart und faserig, aber dafür wie viele Gemüsepflanzen in der Vase dekorativ - insofern eine angenehme Beigabe.
Die grünen Blätter, die eher nach Korallen oder Trauerweiden aussehen, geben klein gehackt ein angenehmes Gewürz. Je älter und dicker diese Blätter sind, umso schärfer werden sie. Am mildesten schmeckt das Fenchelgrün, das direkt unten aus der Knollenspitze herauswächst.

Zubereitung

Salat-Kresse wächst schnell

Hobeln Sie den Fenchel in dünne Scheiben. Da die Knolle aus dicken Blättern besteht, bilden sich lauter Halbmondscheiben. Hacken oder wiegen (mit dem Wiegemesser)Sie das Fenchelgrün - also die zarten Blättchen, die oben aus der Knolle schauen. Raspeln Sie den Apfel in grobe Streifen. Mischen Sie Fenchel, Fenchelgrün, Fenchelsamen zusammen mit den Apfelstreifen und den Kresseblättern in den Frischkäse.
Wenn die Fenchelsamen aufquellen, kann der Aufstrich allerdings wieder hart werden. Ein Esslöffel Naturjoghurt sorgt für Abhilfe.
Guten Appetit!

Linktipp des Tages: